Mein Körper

Kognitiver Verfall und Schwerhörigkeit

Diagnose Im täglichen Leben erweisen sich die menschlichen Sinnesorgane als enorm wertvoll. Aus diesem Grund ist schwierig, wenn ein Sinnesorgan nicht mehr einwandfrei funktioniert. Besonders deutlich wird das am Beispiel unseres Gehörs. Zwei Studien, eine aus den USA und eine aus Frankreich, ergaben, dass ein Hörverlust den kognitiven Verfall beschleunigt und Schwerhörige bis zu fünfmal häufiger eine Demenz entwickeln. 

Kognitiver Verfall und Schwerhörigkeit

«Anteilnahme und Verständnis zu spüren geben»

ErfahrungsberichteFranz Inauen (66) weiss, was eine Demenz bedeutet. Vor drei Jahren erhielt er vom Arzt die Diagnose.

«Anteilnahme und Verständnis zu spüren geben»

Die Lebensqualität der Betroffenen nachhaltig fördern

BehandlungDie Demenzstrategie des Bundes will zeitgemässe Versorgungsangebote fördern. Sie steht auf einer soliden Basis.

Die Lebensqualität der Betroffenen nachhaltig fördern

«Die Angehörigen von Parkinson-Erkrankten spielen eine sehr wichtige Rolle»

BehandlungBei einer fortschreitenden unheilbaren Erkrankung wie Parkinson ist nicht nur der Parkinson-Erkrankte betroffen, sondern auch seine Angehörigen. 

«Die Angehörigen von Parkinson-Erkrankten spielen eine sehr wichtige Rolle»

4 Fakten zur Haartransplantation

ÄsthetikWenn die Haarlücken immer grösser werden, treibt es viele Männer zum Haarchirurgen. Je nach Veranlagung kann der Haarausfall schon in frühen Jahren beginnen.

4 Fakten zur Haartransplantation

5 Mythen über Haartransplantation

ÄsthetikKaum einer mag über die eigene Haartransplantation sprechen. Daher ranken sich noch immer viele Mythen um das Thema. Wir räumen mit einigen davon auf und sorgen für Klarheit!

5 Mythen über Haartransplantation